Github repository herunterladen

Ein Repository oder Repository ist ein Git-Projekt. Für Tutorial-Zwecke gibt es ein Test-Repository-Setup auf GitHub, das unten aufgeführt ist. Durch das Klonen eines Repositorys wird eine vollständige Kopie aller Repository-Daten, die GitHub zu diesem Zeitpunkt hat, einschließlich aller Versionen jeder Datei und jedes Ordners für das Projekt, heruntergezogen. Sie können Ihre Änderungen jederzeit an das Remote-Repository auf GitHub übertragen oder die Änderungen anderer Personen von GitHub abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter “Verwenden gängiger Git-Befehle”. Wir werden in nur einer Minute darüber gehen, was diese Befehle tun. Zu diesem Zeitpunkt verfügen Sie über ein Git-Repository mit nachverfolgten Dateien und einem ersten Commit. Verwenden von http download aus dem Github-Repository beim Master. Weitere Informationen finden Sie unter “Klonen eines Repositorys von GitHub zu GitHub Desktop”.

Sie können entweder Ihr vorhandenes Repository klonen oder, um zu einem Projekt beizutragen, das vorhandene Repository einer anderen Person klonen. Weitere Informationen finden Sie unter “Erstellen eines neuen Repositorys”. Git verfügt über eine Reihe von verschiedenen Übertragungsprotokollen, die Sie verwenden können. Im vorherigen Beispiel wird das Protokolls verwendet, aber Sie können auch git:// oder user@server:path/to/repo.git sehen, das das SSH-Übertragungsprotokoll verwendet. Wenn Sie Git auf einem Server erhalten, werden alle verfügbaren Optionen vorgestellt, die der Server für den Zugriff auf Ihr Git-Repository und die Vor- und Nachteile jedes Servers einrichten kann. Wenn Sie mit einem Repository auf GitHub arbeiten, sollten Sie es auf Ihrem lokalen Computer haben, um die Arbeit mit ihnen zu vereinfachen. Um Ihnen beispielsweise die Verwendung Ihres bevorzugten Editors, das Hinzufügen und Entfernen von Dateien oder das Beheben von Konflikten zu ermöglichen. Der Vorgang, bei dem das Repository von GitHub auf Ihren lokalen Computer kopiert wird, wird als Klonen bezeichnet (manchmal auf anderen Versionskontrollsystemen als “Auschecken” bezeichnet). Verwenden des Git-Klons aus dem GitLab-Repository mit benutzerdefiniertem Ursprung und Protokoll. Beachten Sie, dass der Repository-Typ (Github, Gitlab usw.) beim Klonen von einem benutzerdefinierten Ursprung nicht erforderlich ist.

Wenn Sie das Repository in ein anderes Verzeichnis als libgit2 klonen möchten, können Sie den neuen Verzeichnisnamen als zusätzliches Argument angeben: Wenn Sie eine Kopie eines vorhandenen Git-Repositorys abrufen möchten, z. B. ein Projekt, zu dem Sie beitragen möchten, ist der Befehl, den Sie benötigen, git clone. Wenn Sie mit anderen VCS-Systemen wie Subversion vertraut sind, werden Sie feststellen, dass der Befehl “Klon” und nicht “Checkout” ist. Dies ist eine wichtige Unterscheidung – anstatt nur eine Arbeitskopie zu erhalten, erhält Git eine vollständige Kopie fast aller Daten, die der Server hat. Jede Version jeder Datei für den Verlauf des Projekts wird standardmäßig heruntergezogen, wenn Sie git clone ausführen. Wenn Ihr Serverdatenträger beschädigt wird, können Sie oft fast jeden der Klone auf jedem Client verwenden, um den Server wieder in den Zustand zu versetzen, in dem er sich befand, als er geklont wurde (Sie können einige serverseitige Hooks und dergleichen verlieren, aber alle versionierten Daten wären da – weitere Details finden Sie unter Abrufen von Git auf einem Server). In der Regel erhalten Sie ein Git-Repository auf zwei Arten: Wenn ein Quell-Repository für die Öffentlichkeit verfügbar ist, sollte es weniger als 10 Sekunden dauern, bis dieser Code in meinem Dateisystem vorhanden ist. Und natürlich, wenn Sie Git verwenden möchten (was GitHub dreht), dann was Sie tun, um den Code auf Ihr System zu bekommen, wird “Klonen des Repositorys” genannt. In seiner einfachsten (und häufigsten) Form wird nur die Repository-URL angegeben: Sie klonen ein Repository mit git-Klon-. Wenn Sie beispielsweise die git-verknüpfte Bibliothek namens libgit2 klonen möchten, können Sie dies wie folgt tun: Die Shorthand-Repository-Zeichenfolge zum Herunterladen des Repositorys: Wenn Sie ein Repository nicht klonen können, überprüfen Sie: Beim Klonen eines Repositorys ist es möglich, dass einige Fehler auftreten.

Neben der Kurzschrift für unterstützte Git-Hosts können Sie auch direkt auf ein Repository treffen: So wird ein neues Unterverzeichnis mit dem Namen .git erstellt, das alle erforderlichen Repository-Dateien enthält – ein Git-Repository-Skelett. Zu diesem Zeitpunkt wird noch nichts in Ihrem Projekt nachverfolgt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.